ISCUE auf der IPEC in Nürnberg

Am 29. März 2017 findet in Nürnberg bereits zum dritten Mal die Integrated Plant Engineering Conference statt. Der Schwerpunkt liegt 2017 auf den "Engineering Standards für Industrie 4.0ì" ISCUE präentiert sich auf der internationalen Experten-Konferenz zum ersten Mal als Aussteller.

Die Veranstaltung wird durch die IHK Nürnberg für Mittelfranken c/o Automation Valley Nordbayern mit fachlicher Unterstützung von VDI Bayern Nordost & VDE Nordbayern durchgeführt. Sie dient dem Erfahrungs- und Gedankenaustausch zwischen Anbietern und Anwendern über den gesamten Lebenszyklus von Anlagen. Dies umfasst sowohl das Engineering von Maschinen, Fertigungslinien als auch der gesamten Anlage, ferner die Montage, die Inbetriebnahme, die Wartung und den Rückbau. Ein weiterer wichtiger Aspekt liegt auf dem Ausbau internationaler Partnerschaften wie z.B. mit den Niederlanden, Dänemark oder Estland.
Weitere Informationen sowie eine Anmeldemöglichkeit finden Sie unter www.ihk-nuernberg.de.